Feuerwehr

Feuerwehreinsatz am Hafen in Jemgum

14.09.2021 14:50 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Feuerwehr stand mit ihren Fahrzeugen an der Kaimauer in Jemgum. Foto: Wolters
Die Feuerwehr stand mit ihren Fahrzeugen an der Kaimauer in Jemgum. Foto: Wolters
Artikel teilen:

In Jemgum musste ein Mensch von einem Sportboot in einen Krankenwagen gebracht werden. Das war kompliziert. Darum wurde die Feuerwehr dazugerufen.

Jemgum - Zu einem medizinischen Notfall ist die Ortsfeuerwehr Jemgum am Dienstag gegen 10 Uhr gerufen worden. Ein Mensch musste von einem der Sportboote in einen Rettungswagen gebracht werden.

Da zu dem Zeitpunkt Ebbe herrschte, kamen die Helfer nur schwer an das Boot heran, das auf dem Schlick lag. Aus diesem Grund wurde die Wasserrettung Leer noch dazugerufen. Bevor sie eintraf gelang es der Feuerwehr aber, die Person vom Boot zu holen und dem Rettungsdienst zu übergeben.

Alle Kommentare (0)