Motorsport

+
Zehnjähriger Motocrossfahrer aus Norden gewinnt Rennserie

Von Maren Stritzke
 | 12.10.2021 09:22 Uhr  | 0 Kommentare
Bennet Bogena fährt seit fünf Jahren Motocross. Foto: Stritzke
Bennet Bogena fährt seit fünf Jahren Motocross. Foto: Stritzke
Artikel teilen:

Bennet Bogena aus Norden hat die DMX Nord in den Niederlanden gewonnen. Am Sonntag fuhr er sein letztes von insgesamt sechs Motocross-Rennen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden