Berlin

+
Lauterbach zu zögerlich bei Corona-Impfpflicht? So wird es nichts

Von Rena Lehmann
 | 14.01.2022 17:36 Uhr  | 0 Kommentare
Will in der Debatte um die allgemeine Impfpflicht als Bundesgesundheitsminister neutral bleiben: Karl Lauterbach. Foto: Foto: dpa/Kay Nietfeld
Will in der Debatte um die allgemeine Impfpflicht als Bundesgesundheitsminister neutral bleiben: Karl Lauterbach. Foto: Foto: dpa/Kay Nietfeld
Artikel teilen:

Harte Beschränkungen für alle wurden einfach durchgesetzt, beim wirksamsten Mittel gegen die Corona-Pandemie aber zögert die Bundesregierung. Ein Trauerspiel.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden