App für Kinofans in Aurich Den Lieblingsfilm einmal auf großer Leinwand sehen

Von Oliver Bär
 | 12.05.2022 12:56 Uhr  | 1 Kommentar
Im Film „2001: Odyssee im Weltraum“ aus dem Jahr 1968 schaut der Schauspieler Keir Dullea auf einem Tablet-Computer die Nachrichten. Damals war das Gerät noch pure Science-Fiction, heute ist es Realität. Foto: imago images/Evans/Archiv
Im Film „2001: Odyssee im Weltraum“ aus dem Jahr 1968 schaut der Schauspieler Keir Dullea auf einem Tablet-Computer die Nachrichten. Damals war das Gerät noch pure Science-Fiction, heute ist es Realität. Foto: imago images/Evans/Archiv
Artikel teilen:

Der Filmfreund wird zum Programmgestalter: Möglich macht das die Cineamo-App, die seit gut 14 Tagen Kinos in Aurich und Leer testen. Funktioniert das auch?

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden