Rathaus Moormerland Camper enttäuscht – Grundstücksverkauf zurückgezogen

| | 15.06.2022 19:53 Uhr | 1 Kommentar
Takea und Harald Hartmann haben sich vor dem Rathaus postiert. Sie sind fest entschlossen, als erste den Zuschlag für einen Bauplatz zu bekommen. Foto: Ortgies
Takea und Harald Hartmann haben sich vor dem Rathaus postiert. Sie sind fest entschlossen, als erste den Zuschlag für einen Bauplatz zu bekommen. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Am Sonnabend sollten zwei Grundstücke in Jheringsfehn im „Windhundverfahren“ vergeben. Mehrere Interessenten schlugen ihr Lager bereits am Dienstag auf. Nun war alles umsonst.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden