Hannover Niedersachsen: Warum die SPD mit ihrem Weil-Wahlkampf ins Risiko geht

Von Lars Laue
 | 03.08.2022 16:11 Uhr  | 0 Kommentare
Er soll für die SPD einen weiteren Wahlsieg erringen: Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, während der Vorstellung seiner Wahlplakate. Niedersachsen wählt am 9. Oktober einen neuen Landtag. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Er soll für die SPD einen weiteren Wahlsieg erringen: Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, während der Vorstellung seiner Wahlplakate. Niedersachsen wählt am 9. Oktober einen neuen Landtag. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Artikel teilen:

Stephan Weil soll die SPD bei der Landtagswahl am 9. Oktober erneut zum Sieg führen. Ob das gut geht?

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden