Hannover Gezielte Hilfe: Niedersachsens Energiegeld kann nur der Anfang sein

Von Lars Laue
 | 09.08.2022 16:51 Uhr  | 0 Kommentare
Das Land Niedersachsen will in der Energiekrise mit erheblich steigenden Preisen finanzielle Hilfen gezielt gewähren und nicht nach dem Gießkannenprinzip - richtig so. Foto: Melissa Erichsen/dpa
Das Land Niedersachsen will in der Energiekrise mit erheblich steigenden Preisen finanzielle Hilfen gezielt gewähren und nicht nach dem Gießkannenprinzip - richtig so. Foto: Melissa Erichsen/dpa
Artikel teilen:

Wer durch steigende Energiepreise in Not gerät, soll in Niedersachsen Unterstützung bekommen. Wichtig ist, in einem nächsten Schritt die Wirtschaft in den Blick zu nehmen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden