Sensationsfund vor 60 Jahren Greetsieler „baggerte“ die Bremer Kogge aus

| | 07.12.2022 18:19 Uhr | 0 Kommentare
Der Erhalt der Bremer Kogge, die heute im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven ausgetsellt ist, dauerte Jahrzehnte. Foto: Hollmeier/DSM
Der Erhalt der Bremer Kogge, die heute im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven ausgetsellt ist, dauerte Jahrzehnte. Foto: Hollmeier/DSM
Artikel teilen:

Vor etwas mehr als 60 Jahren stieß ein Saugbagger in der Weser auf ein altes Schiffswrack. Mit an Bord: zwei Greetsieler. Beide ahnten damals nicht, welcher Sensationsfund ihre Arbeit behinderte.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden