Frauenfußball Spaniens Weltmeisterinnen gewinnen auch Nations League

dpa
|
Von dpa
| 28.02.2024 22:42 Uhr | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Artikel hören:
Die Spanierinnen jubeln bei der Siegerehrung mit dem Pokal. Foto: Jose Breton/AP/dpa
Die Spanierinnen jubeln bei der Siegerehrung mit dem Pokal. Foto: Jose Breton/AP/dpa
Artikel teilen:

Spaniens Fußballerinnen eilen von Sieg zu Sieg. Der Weltmeister gewinnt auch die Nations League.

Die spanischen Fußballerinnen haben die erstmalige Auflage der Nations League gewonnen. Im Finale von Sevilla siegte der Weltmeister 2:0 (1:0) gegen Deutschlands Halbfinal-Bezwinger Frankreich.

Weltfußballerin Aitana Bonmatí (32. Minute) und Mariona Caldentey (53.) schossen das Team von Trainerin Montse Tomé zum Titel. Für die Spanierinnen war es der erste Sieg gegen Frankreich überhaupt nach zuvor 13 erfolglosen Versuchen.

Im Halbfinale hatte die Elf um Kapitänin Irene Paredes die Niederlande 3:0 besiegt und damit bereits das Olympia-Ticket gelöst. Frankreich ist bei den Sommerspielen in Paris als Gastgeber ohnehin gesetzt. 

Um den dritten Olympia-Platz für ein europäisches Team spielen am Mittwochabend Niederlande und Deutschland.

Ähnliche Artikel