Gordon Päschel

Reporter für Emden
Kontakt:
04921 9325-17
0170 3709630
Gordon Päschel (geboren 1978) kam jenseits der goldenen Linie zur Welt – oder diesseits, was ja immer auch eine Frage der Perspektive ist. Nach dem Abitur in Jever hielt ihn zunächst nichts mehr in Friesland. 1998 ging es für den Zivildienst in einen sozialen Brennpunkt nach Köln und weiter für mehrere prägende Monate nach Australien. Nach erfolgreichem Studium an der Deutschen Sporthochschule mit halbjähriger Zwischenstation in Umeå (Schweden) zog es ihn zeitgleich mit dem Ende des Sommermärchens 2006 zurück nach Jever - zum Volontariat beim Jeverschen Wochenblatt/Anzeiger für Harlingerland. 2013 ereilte ihn der Lockruf der Zeitungsgruppe Ostfriesland, wofür der Familienmensch und (Natur-)Sportbegeisterte noch einmal die Koffer packte. Seitdem schreibt er mit großer Leidenschaft über und für die Menschen in Emden, wo der Lokalreporter mit dem Kürzel „go“ jede Menge interessanter Themen vorfindet.
Artikel von Gordon Päschel:
Umwelt

+ Janssens Tuun: Um 4 Uhr legte der Bagger los

Von Gordon Päschel
Natur

+ Janssens Tuun: Bäume sind gefällt