Rheiderland

Jemgum
14.08.2012

Auch ohne Autoscooter kam Stimmung auf

Ditzums Ortsvorsteher Johann Duin (links) verteilte Eis an die kleinen Gäste des Müggenmarktes. Bild: Meyer
Ditzums Ortsvorsteher Johann Duin (links) verteilte Eis an die kleinen Gäste des Müggenmarktes. Bild: Meyer

Von Rudi Meyer

Beim 63. Müggenmarkt in Jemgum herrschte am Wochenende reges Treiben. Das Angebot war vielfältig. Es gab eine Landmaschinenausstellung und einen Flohmarkt.

Jemgum - Strahlender Sonnenschein, 30 Liter Freibier: Die Stimmung auf dem 63. Müggenmarkt in Jemgum konnte am Wochenende nicht besser sein. „Der Sommer ist zu uns zurückgekehrt“, meinte Jemgums Bürgermeister Johann Tempel bei der Eröffnung des Festes. Da konnte auch das Fehlen des Autoscooters die gute Laune der Marktgäste nicht verderben. „Die Schaustellerfamilie aus Wiesmoor hatte kurzfristig abgesagt. So schnell war leider kein Ersatz zu bekommen“, erläuterte Marktmeister Luitpold Handwerker.

Bereits kurz nach der Eröffnung am Sonnabendmittag herrschte reges Treiben am Hafen und auf dem Festplatz am Sielhus. Und das lag nicht nur an dem Eis und dem Freibier, das es traditionell kostenlos zu Beginn des Marktes gibt. Während der FDP-Kreistagsabgeordnete Arnold Venema und Ditzums Ortsvorsteher Johann Duin (SPD) Speiseeis an die kleinen Gäste verteilten, schenkte Handwerker für die Erwachsenen Freibier ein.

Bei dem Gang über das Festgelände, an dem auch die beiden Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (CDU) und Michael Goldmann (FDP) teilnahmen, wurde deutlich, dass trotz des fehlenden Autoscooters das Angebot vielfältig war. Es reichte von einer Ausstellung alter Landmaschinen und Traktoren über den Flohmarkt hin bis zu einem Schnelligkeits-Wettbewerb der Feuerwehren am Hafen. Am Sonnabendabend sorgten im Festzelt „De Spaßmakers“ und „DJ Bernhard“ für Stimmung. Mit einem Höhenfeuerwerk am Hafen wurde dann am Sonntagabend der diesjährige Müggenmarkt beendet.

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel

Sie können maximal 1500 Zeichen eingeben.

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect