Aurich

Aurich

Autorin stellt zweisprachiges Kinderbuch vor

Autorin Edeltrud Lohmann in der eigenen „Mäuseküche“, die im Buch auch das Heim der kleinen Mäuse ist.
Autorin Edeltrud Lohmann in der eigenen „Mäuseküche“, die im Buch auch das Heim der kleinen Mäuse ist.

Von Talina Tielitz

Eine Geschichte soll Kinder spielerisch auf Hoch- und Plattdeutsch durch Aurich führen. In ihrer „Mäuseküche“ stellte Edeltrud Lohmann mit der Illustratorin und der Übersetzerin den zweiten Teil ihres Kinderbuches vor.

Aurich - Am Spielort des Geschehens hat Edeltrud Lohmann gemeinsam mit Reendeltje Ohling-Wilken als Übersetzerin ins Plattdeutsche und Sonja Wegner-Schütt als Illustratorin ihr zweites Buch vorgestellt. „Neues von Familie Maus – Nejes van Familje Muus“ handelt von einer Mäusefamilie,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect