Aurich

Aurich

„Der letzte Gast zieht den Stöpsel raus“

Keine symbolische Geste: Am Dienstag um 12 Uhr schloss Schwimmmeister Martin Schmidt die Pforten des Hallenbads am Ellernfeld für immer. Bild: Boschbach
Keine symbolische Geste: Am Dienstag um 12 Uhr schloss Schwimmmeister Martin Schmidt die Pforten des Hallenbads am Ellernfeld für immer. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Am Dienstag stellte das Auricher Hallenbad am Ellernfeld seinen Betrieb für immer ein. Als die Einrichtung im Januar 1972 eröffnet wurde, galt sie als eine der modernsten in Niedersachsen.

Aurich - High Noon am Ellernfeld: „Der letzte Gast zieht den Stöpsel raus“, hieß es am Dienstag im Hallenbad am Ellernfeld. Punkt 12 Uhr schloss der Schwimmbetrieb nach 41 Jahren seine Pforten – für immer. Auf dem Nachbargrundstück legten Arbeiter währenddessen letzte Hand an für den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect