Leer

Leer

Landschaft will nach Synagoge graben

Das Tankstellen-Gelände an der Heisfelder Straße Tankstelle und Werkstatt gammeln vor sich hin. Bild: Archiv
Das Tankstellen-Gelände an der Heisfelder Straße Tankstelle und Werkstatt gammeln vor sich hin. Bild: Archiv

Von Petra Herterich

Die Überreste des jüdischen Gotteshauses in Leer liegen unter einer Werkstatt und einer Tankstelle. Ohne die Zustimmung des Besitzers können die Archäologen nicht arbeiten. Aber auch in die umgekehrte Richtung ist man aufeinander angewiesen.

Leer - Die Ostfriesische Landschaft engagiert sich für die Pläne der Stadt Leer, die Reste der Synagoge an der Heisfelder Straße…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect