Leer

Warsingsfehn

Moormerland: Polizei suchte nach Rockern

An der hell ausgeleuchteten Kontrollstelle an der Königsstraße in Warsingsfehn warteten Polizisten auf Autos mit auswärtigem Kennzeichen. Bild: Wolters
An der hell ausgeleuchteten Kontrollstelle an der Königsstraße in Warsingsfehn warteten Polizisten auf Autos mit auswärtigem Kennzeichen. Bild: Wolters

Von Karin Lüppen

Es gab Hinweise, dass ehemalige Mitglieder des Rockerclubs Mongols in Moormerland zusammenkommen wollten. Mit dem Einsatz sollte die Gründung einer neuen Gruppe verhindert werden. Tatsächlich gingen den Beamten Rocker ins Netz.

Warsingsfehn - Die Polizei hat Mittwochabend mit bewaffneten Einsatzkräften den Verkehr in Veenhusen und Warsingsfehn überwacht – auf der Suche nach Rockern, die sich nach Angaben der Beamten zur Gründung einer neuen Gruppe treffen wollten.

Wie Einsatzleiter Robert Raaz der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect