Emden

Hinte

„Am liebsten würde ich in die Dinger reinschießen“

Betroffenheit herrschte bei den Gästen im Dorfkrug. Bild: Kreykenbohm
Betroffenheit herrschte bei den Gästen im Dorfkrug. Bild: Kreykenbohm

Von Julia Kreykenbohm

Einwohner aus Arle haben im Dorfkrug in Loppersum darüber berichtet, wie es ist, in unmittelbarer Nähe zu einem Windpark zu leben. „Wenn der Wind stark weht, saust es so laut, dass man denkt, man würde neben dem Frankfurter Flughafen leben“, klagt ein älterer Anwohner.

Hinte- Es sind Geschichten, die den Zuhörer betroffen machen, weil man sich unweigerlich fragt: Was, wenn ich unter diesen Umständen leben würde? Die sechs Einwohner aus Arle sitzen vor den knapp hundert Gästen, die sich im Dorfkurg in Loppersum eingefunden haben und berichten von…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect