Aurich

Aurich

Windrad brannte vor Augen der Feuerwehr ab

Die Rotorblätter der Anlage im Windpark Königsmoor sind komplett abgebrannt. Der Schaden wird auf 1,5 bis zwei Millionen Euro geschätzt. Bild: Feuerwehr
Die Rotorblätter der Anlage im Windpark Königsmoor sind komplett abgebrannt. Der Schaden wird auf 1,5 bis zwei Millionen Euro geschätzt. Bild: Feuerwehr

Eine Windkraftanlage im Auricher Ortsteil Pfalzdorf ist in der Nacht zu Sonntag abgebrannt. Der Schaden wird auf 1,5 bis zwei Millionen Euro geschätzt. Die rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Anlage nicht löschen – der Brandherd lag in zu großer Höhe.

Aurich - Eine Windkraftanlage im Auricher Ortsteil Pfalzdorf ist in der Nacht zu Sonntag abgebrannt – vor den Augen von rund 30 Einsatzkräften der Feuerwehr. Weil sich der Brandherd in zu großer Höhe befand, konnte das Feuer nicht gelöscht werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der entstandene…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect