Aurich

Aurich

Verneigung vor den Holocaust-Opfern

Der Bildhauer Gunter Demnig verlegte am Dienstag in Aurich Stolpersteine zum Gedenken an ermordete Juden. Bild: Ortgies
Der Bildhauer Gunter Demnig verlegte am Dienstag in Aurich Stolpersteine zum Gedenken an ermordete Juden. Bild: Ortgies

Von Marion Luppen

Der Bildhauer Gunter Demnig verlegte in der Auricher Innenstadt 36 Stolpersteine. Die kleinen Mahnmale erinnern an Juden, die in Aurich wohnten und von den Nationalsozialisten ermordet wurden. Die nächste Stolpersteinverlegung ist schon in Planung.

Aurich - 70 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz hat der Bildhauer Gunter Demnig am Dienstag in Aurich zum achten Mal Stolpersteine verlegt, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Am Holocaustgedenktag zogen mit der Arbeitsgruppe Stolpersteine rund 70…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect