Aurich

Aurich

Zentralklinik-Gegner stehen vor großer Hürde

Treiben die Planungen für ein Bürgerbegehren voran (von links): Jürgen Reiß, Chef des CDU-Stadtverbandes, Holger Rohlfing vom Aktionsbündnis und Erika Biermann, Vorsitzende des Ortsvereins Aurich-Ost. Bild: Tirrel
Treiben die Planungen für ein Bürgerbegehren voran (von links): Jürgen Reiß, Chef des CDU-Stadtverbandes, Holger Rohlfing vom Aktionsbündnis und Erika Biermann, Vorsitzende des Ortsvereins Aurich-Ost. Bild: Tirrel

Von Dennis Tirrel

Scheinbar unermüdlich setzt sich das Aktionsbündnis für den Erhalt der Krankenhäuser in Aurich, Norden und Emden ein. Doch jetzt stehen die Zentralklinik-Gegner vor einem großen Hindernis: Mit einem Gutachten sollen sie die Wirtschaftlichkeit der bestehenden Krankenhäuser belegen.

Aurich - Mit ungebrochener Zuversicht treibt das Aktionsbündnis für den Erhalt der Krankenhäuser in Aurich, Norden und Emden die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect