Norden

Norddeich

Seilbahn nach Juist war großes Thema

Mehr als 70 Schüler nahmen gemeinsam mit Vertretern der Norder Politik an einer fiktiven Ratssitzung teil. Sie diskutierten über Windenergie, Flüchtlinge und ein verbessertes Angebot für Jugendliche. Bild: Tirrel
Mehr als 70 Schüler nahmen gemeinsam mit Vertretern der Norder Politik an einer fiktiven Ratssitzung teil. Sie diskutierten über Windenergie, Flüchtlinge und ein verbessertes Angebot für Jugendliche. Bild: Tirrel

Von Dennis Tirrel

Anlässlich eines Planspiels haben Schüler aus Norden eine fiktive Ratssitzung in Norddeich gestaltet. Mit dabei waren Mitglieder der Norder Ratsfraktionen, der Vorsitzende Hermann Reinders und die Bürgermeisterin Barbara Schlag. Ein großes Thema war eine Seilbahn, die Norddeich mit Juist verbindet.

Norddeich - Eine Seilbahn von Norddeich nach Juist: umweltfreundlich, ökonomisch und zugleich eine tideunabhängige Reisemöglichkeit für die Besucher und Einwohner der Insel. Diese – und viele weitere Ideen – verfassten Schüler der Conerus-Schule Norden, des Ulrichsgymnasiums Norden sowie der KGS…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect