Norden

Norderney

Bootshallen-Feuer war keine Brandstiftung

Die Rauch war kilometerweit zu sehen. Archivbild: Bruhn
Die Rauch war kilometerweit zu sehen. Archivbild: Bruhn

Der Großbrand im Oktober auf Norderney war keine Brandstiftung. Das ist das Ergebnis der Experten. Man geht davon aus, dass ein Elektrogerät das Feuer in der Bootshalle verursacht hat. Bei dem Brand waren 22 Boote zerstört worden.

Norderney - Das Großfeuer in einer Bootshalle auf Norderney im Oktober wurde nicht gelegt. Das jetzt vorliegende Brandgutachten schließt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect