Sport

Leer/Bremen

Leeraner stirbt bei Werder-Spiel

Ein 63-jähriger Leeraner ist am Sonnabend beim Werder-Spiel in Bremen gestorben. Bild: Pixabay
Ein 63-jähriger Leeraner ist am Sonnabend beim Werder-Spiel in Bremen gestorben. Bild: Pixabay

Von Til Bettenstaedt

Betroffenheit bei Werder Bremen: Ein 63-jähriger Zuschauer aus Leer ist am Sonnabend kurz nach dem Schlusspfiff des Bundesligaspiels zwischen Werder und dem FC Bayern München gestorben. Einige Mitglieder des Werder-Fanclubs Moormerland erlebten den Vorfall mit.

Leer/Bremen - Ein 63 Jahre alter Zuschauer aus Leer ist am Sonnabend kurz nach dem Schlusspfiff des Bundesligaspiels Werder Bremen gegen den FC Bayern München gestorben. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, hatte der Ostfriese kurz vor dem Abpfiff über Schmerzen im Oberkörper und Übelkeit geklagt.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect