Wittmund

Wittmund

Wittmund: Der Umzug verzögert sich

Projektmanager Lohtar Taddigs im neuen Bremsenprüfstand, der den Rettungskräften künftig in diesem 690 Quadratmeter großen Anbau an der Werkstatt des Altgebäudes zur Verfügung steht.Bilder: Ullrich
Projektmanager Lohtar Taddigs im neuen Bremsenprüfstand, der den Rettungskräften künftig in diesem 690 Quadratmeter großen Anbau an der Werkstatt des Altgebäudes zur Verfügung steht.Bilder: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Die Bauarbeiten auf dem Außengelände der FTZ Wittmund ruhen. Deshalb können die neuen Hallen nicht angefahren und somit von der Feuerwehr nicht bezogen werden. Der Grund ist finanzieller Natur.

Wittmund - Eigentlich befinden sich die Arbeiten zur Erweiterung der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) des Landkreises Wittmund in der Kreisstadt auf der Zielgeraden: Derzeit werden die letzten Kabel verlegt und andere kleinere Arbeiten erledigt. Nächste Woche steht die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect