Aurich

Aurich

Zweifacher Handtaschenräuber muss ins Gefängnis

Ein 34-jähriger Mann musste sich am Dienstag vor dem Auricher Schöffengericht verantworten. Archivbild: Ortgies
Ein 34-jähriger Mann musste sich am Dienstag vor dem Auricher Schöffengericht verantworten. Archivbild: Ortgies

Von Bettina Keller

Ein Handtaschenräuber hatte eine Frau in Aurich verletzt. Von dem erbeuteten Geld hat der Afrikaner Alkohol gekauft, um seine Sorgen zu ertränken. Eines der Opfer leidet erheblich unter den Folgen der Tat.

Aurich - Wegen Handtaschenraubs in Tateinheit mit Körperverletzung sowie Diebstahls in zwei Fällen muss ein 34-jähriger Mann für zwei Jahre und vier…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect