Norden

Baltrum

Baltrumer wehren sich gegen Bankschließung

Mit einem Transparent zogen einige Baltrumer vor das Rathaus. Eigentlich war ein Gespräch mit Vorstandsvertretern der Sparkasse Aurich-Norden geplant. Die mussten allerdings absagen. Empfangen wurden die Einwohner vom Bürgermeister der Inselgemeinde, Berthold Tuitjer (rechts). Bild: Hinrichs
Mit einem Transparent zogen einige Baltrumer vor das Rathaus. Eigentlich war ein Gespräch mit Vorstandsvertretern der Sparkasse Aurich-Norden geplant. Die mussten allerdings absagen. Empfangen wurden die Einwohner vom Bürgermeister der Inselgemeinde, Berthold Tuitjer (rechts). Bild: Hinrichs

Von Sabine Hinrichs

Die Baltrumer Bürger wollen auch künftig eine Möglichkeit, um Geld einzahlen zu können. Die Sparkasse hatte angekündigt, ihre Filiale schließen zu wollen. Bei Gesprächen soll eine Lösung gesucht werden.

Baltrum - „Wohin mit dem Bargeld?“ – Diese Frage prangte auf einem Banner, mit dem Bürger kürzlich vor dem Rathaus auf Baltrum ihren Unmut…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect