Aurich

Wittmund

AfD-Kandidat setzt auf Erhalt der Kultur

Andreas Ettrich (links) im Gespräch mit einem Bürger in Wittmund. Seit der Bundestagswahl seien die Leute aufgeschlossener, sagt der Direktkandidat für die Landtagswahl. Bild: Oltmanns
Andreas Ettrich (links) im Gespräch mit einem Bürger in Wittmund. Seit der Bundestagswahl seien die Leute aufgeschlossener, sagt der Direktkandidat für die Landtagswahl. Bild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Am 15. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Die OZ stellt die Kandidaten im Wahlkreis 87 Wittmund/Inseln vor. Heute: Andreas Ettrich (AfD). „Die Leute kommen aus einer Protesthaltung zu uns“, sagt Ettrich.

Wittmund - Der Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl macht sich auch in Wittmund bemerkbar. „Die Leute sind jetzt aufgeschlossener und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect