Aurich

Aurich

Vorschlag: Markt soll in die Fußgängerzone

Der Wochenmarkt muss seinen Standort am Marktplatz häufig räumen. Dann muss eine Alternative gefunden werden. Bild: Boschbach
Der Wochenmarkt muss seinen Standort am Marktplatz häufig räumen. Dann muss eine Alternative gefunden werden. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Ratsfrau Hilde Ubben (AWG) hat sich dafür ausgesprochen, den Auricher Wochenmarkt in die Fußgängerzone zu verlegen. Die Politikerin sucht nach einer Lösung für die Zeit des Übergangs.

Aurich - Der Wochenmarkt könnte während der Zeit des „Weihnachtszaubers“ im Dezember in die Fußgängerzone ausweichen. Diesen Vorschlag hatte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect