Emden

Grimersum

Für die Kartoffeln ist es noch nicht zu spät

So wie hier auf dem Wybelsumer Polder in Emden sieht es fast überall auf den Kartoffeläckern aus: sehr, sehr nass. Bild: F. Doden
So wie hier auf dem Wybelsumer Polder in Emden sieht es fast überall auf den Kartoffeläckern aus: sehr, sehr nass. Bild: F. Doden

Von Heike Rohlfs-Jacobs

Dauerregen machte die Kartoffel-Ernte in den vergangenen zwei Wochen unmöglich. Experte Gerhard Herlyn aus Grimersum setzt auf die vorhergesagte bessere Wetterperiode. Dann könne wieder gerodet werden.

Grimersum - Die Landwirtschaft hat in diesen Wochen arg zu kämpfen. Die Äcker stehen nach Dauerregen unter Wasser. Mit schweren Fahrzeugen kann man…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect