Leer

Leer

Flügeltransport rollte durch Heisfelde

Der Flügeltransporter FTV 300 hat eine Antriebsleistung von 500 PS. Die acht Achsen sind hydraulisch steuerbar. Das Rotorblatt wird später an der Anlage montiert.
Der Flügeltransporter FTV 300 hat eine Antriebsleistung von 500 PS. Die acht Achsen sind hydraulisch steuerbar. Das Rotorblatt wird später an der Anlage montiert.

Von Karin Lüppen

Mit einem 500 PS starken Selbstfahrer wurden Rotorblätter für eine Anlage im Windpark Hohegaste durch Leer manövriert. Mit einem Trick kommt das Fahrzeug mit dem 50 Meter langen Flügel auch um enge Ecken.

Leer - Das sieht man nicht alle Tage: Mit einem Spezialfahrzeug wurden 50 Meter lange Rotorblätter am Wochenende und am Montag zum Windpark…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect