Wirtschaft

Emden

TKMS-Schließung: Stadt Emden plant Aktien-Kauf

Thyssen-Krupp beschäftigt auf dem Gelände der ehemaligen Nordseewerke in Emden derzeit etwa 230 Mitarbeiter. Archivbild: Alberts
Thyssen-Krupp beschäftigt auf dem Gelände der ehemaligen Nordseewerke in Emden derzeit etwa 230 Mitarbeiter. Archivbild: Alberts

Von Martin Alberts

Die Stadt Emden will eine Thyssen-Krupp-Aktie kaufen. Die Verwaltung hätte dann ein Rederecht auf der Hauptversammlung und könnte Stellung zur geplanten Schließung des Emder TKMS-Standortes beziehen.

Emden - Die Stadt Emden plant den Kauf einer Aktie der Thyssen-Krupp AG, um Stellung zur geplanten Schließung des Standortes von Thyssen-Krupp…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect