Norden

Schwittersum

Schwimmbeckenrand droht ins Wasser zu stürzen

Der erste Vorsitzende des Vereins, Marko Behrends, zeigt, wo der Beckenrand ins Wasser zu stürzen droht. Bild: Stapf
Der erste Vorsitzende des Vereins, Marko Behrends, zeigt, wo der Beckenrand ins Wasser zu stürzen droht. Bild: Stapf

Von Ann-Kathrin Stapf

Der Beckenrand des alten Schwimmbades in Schwittersum droht ins Wasser zu stürzen. Man wolle alles dafür tun, um das Becken zu erhalten. Die Folgen eines Abbruchs der Kante wären nicht nur für das Bad fatal.

Schwittersum-Dornum - Eine Erfrischung an heißen Tagen, faule Stunden auf der Wiese und eine schöne Zeit mit den Geschwistern und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect