Aurich

Aurich

Auricher Wissenschaftstage eröffnet

Antje Boetius nahm die Zuhörer bei der Auftaktveranstaltung der Wissenschaftstage mit in die Welt vier Kilometer unter dem Meeresspiegel. Bilder: Berentzen
Antje Boetius nahm die Zuhörer bei der Auftaktveranstaltung der Wissenschaftstage mit in die Welt vier Kilometer unter dem Meeresspiegel. Bilder: Berentzen

Von Maria Berentzen

Antje Boetius sprach zum Auftakt der Auricher Wissenschaftstage über die Tiefsee. Die Meeresbiologin referierte am Montag vor rund 300 Zuhörer in der Sparkassen-Hauptstelle.

Aurich - Wie überleben Tiere tief unten im Meer, wo es kaum Nahrung gibt? Wie überstehen sie kochendes Wasser an heißen Quellen? Wieso…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect