Emden

Emden

Stadt beschwichtigt nach Tagesschau-Bericht

Augen auf: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jugendämtern müssen in manchen Familien sehr genau hinsehen. Ist das Kindeswohl gefährdet, sind sie gesetzlich dazu verpflichtet zu handeln. Bild: Pixabay
Augen auf: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jugendämtern müssen in manchen Familien sehr genau hinsehen. Ist das Kindeswohl gefährdet, sind sie gesetzlich dazu verpflichtet zu handeln. Bild: Pixabay

Von Gordon Päschel

Laut einem Tagesschau-Bericht gibt es besorgniserregende Missstände in deutschen Jugendämtern. Der Beitrag und die Situation beschäftigten am Dienstag den Jugendhilfeausschuss des Emder Rates.

Emden - Anfang dieser Woche berichtete die Tagesschau über eine zu hohe Arbeitsbelastung und weitere Missstände in deutschen Jugendämtern. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect