"Sirius": Langer Streit um gesunkenen Kutter

Sehen Sie dieses und weitere Videos in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

Ein Streit um die Bergungskosten dauerte mehr als viereinhalb Jahre.
Im Streit um den gesunkenen Kutter "Sirius" gibt es ein Ende: Das Landgericht Aurich verurteilte den Besitzer des Schiffes zur Zahlung eines hohen fünfstelligen Betrages. Vorausgegangen war ein langer Streit zwischen Schiffseigner und den Stadtwerken Leer. (14.06.2018)
1 2 3 4 5
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect