Bremen

Bremen

Junger Mann rastet im Sozialdienst Bremen-Mitte aus

Die Bremer Polizei hat einen 20-Jährigen festgenommen. (Symbolbild) Foto: Melanie Hohmann
Die Bremer Polizei hat einen 20-Jährigen festgenommen. (Symbolbild) Foto: Melanie Hohmann

Von Marco Julius

Am Montag hat ein 20-Jähriger zwei Sicherheitsmänner in den Räumen eines Sozialdienstes in Mitte angegriffen. Er hatte zuvor einen Sozialdienst-Mitarbeiter mit einem Feuerlöscher attackiert. Alarmierte Einsatzkräfte nahmen ihn fest.

Der wütende 20-Jährige suchte mittags den Sozialdienst am Breitenweg auf und forderte in einem Beratungsgespräch Geld. Als ihm eine Zahlung…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH