Leer

Papenburg

Die „Sonne“ soll schon bald in See stechen

Die Münze, die Glück bringen soll: Werftchef Bernard Meyer (von links), Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU), Johanna Wanka (CDU) und die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann (CDU) bei der Kiellegung. Bild: Ortgies
Die Münze, die Glück bringen soll: Werftchef Bernard Meyer (von links), Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU), Johanna Wanka (CDU) und die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann (CDU) bei der Kiellegung. Bild: Ortgies

Von Mirco Moormann

Bundesministerin Wanka (CDU) war am Freitag bei einer besonderen Kiellegung in Papenburg. Die Meyer-Werft baut für den Bund ein Forschungsschiff. Es kostet 124 Millionen Euro und wird 2015 abgeliefert.

Papenburg - Ein beeindruckendes Bild bot sich den Gästen der Kiellegung des Forschungsschiffes „Sonne“ am Freitag auf der Meyer-Werft…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH