Leer

Heiligerlee

25 Tonnen Eichenholz und viel Erfahrung

Das Herz der Mühle ist rund – das mächtige Kammrad steht später senkrecht in der Kappe und treibt alles an. Erik Ufkes nimmt genau Maß. Bild: Ortgies
Das Herz der Mühle ist rund – das mächtige Kammrad steht später senkrecht in der Kappe und treibt alles an. Erik Ufkes nimmt genau Maß. Bild: Ortgies

Von Karin Lüppen

In der Werkstatt der Firma Molema wird zurzeit die Kappe der Mühle Neermoor gebaut. Alles ist Maßarbeit, die noch fast genauso wie vor 130 Jahren gemacht wird. Im Mai soll die 200 000 Euro teure Kappe nach Neermor gebracht werden.

Heiligerlee - In Zeiten, in denen in jeder Werkstatt ein Computer oder ein Roboter steht, der die Arbeit macht, ist ein Besuch bei der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH