Aurich

Sandhorst

Ostfriesland-Äquator kann sich sehen lassen

Eine junge Frau radelte gestern während der Eröffnung durch den neuen Bogen.Bild: Schmidt
Eine junge Frau radelte gestern während der Eröffnung durch den neuen Bogen.Bild: Schmidt

Von Stephan Schmidt

Das von Vandalen zerstörte Tor auf dem Wanderweg in Sandhorst ist ersetzt worden. Der neue Holzbogen ist am Dienstag von Bürgermeister Windhorst freigegeben worden. Die Stelle ist ein Anlaufpunkt für Urlauber und Einheimische.

Sandhorst - Letztlich ist es nur eine gedachte Linie. Aber wer den sogenannten Ostfriesland-Äquator auf dem Ostfriesland-Wanderweg…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH