Sport

Fußball

Das Märchen ohne Tribüne und VIP-Zone

Auf dem Dorfsportplatz von Jeddeloh ist der Ostfriese Julian Bennert (links im Spiel gegen 1. SC Göttingen) kaum zu stoppen. Bild: Hollmann
Auf dem Dorfsportplatz von Jeddeloh ist der Ostfriese Julian Bennert (links im Spiel gegen 1. SC Göttingen) kaum zu stoppen. Bild: Hollmann

Von Georg Lilienthal

Die Fußball-Oberligist Jeddeloh könnte mit Ostfriesenhilfe eines der kleinsten deutschen Regionalliga-Dörfer werden: Julian Bennert, der bis 2011 in Emden spielte, ist der Torjäger des SSV. Er und andere Ex-Ostfriesen des Oberligisten ohne Klubheim feiern Siege oft an der Bratwurstbude. Mit dabei ist auch der „Thomas Schaaf von Jeddeloh“.

Jeddeloh - Kein VIP-Zelt, kein Klubheim, keine Tribüne – Komfortzonen sucht man beim SSV Jeddeloh vergebens. Künftig müssen auf…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH