Wiesmoor

Westgroßefehn

Nach tödlichem Unfall: Radweg gefordert

Von Karin Lüppen

Ein 79-jähriger Radfahrer hat auf der Landesstraße 14 zwischen Ostersander und Westgroßefehn tödliche Verletzungen erlitten, als der Fahrer eines Sprinter beim Überholen nicht genug Abstand gehalten hat. Schon mehrfach ist für einen Radweg an der Strecke demonstriert worden.
Westgroßefehn - Nach einem tödlichen Unfall auf der Landesstraße 14 zwischen Ostersander (Gemeinde Ihlow) und Westgroßefehn wurde erneut die…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH