Leer

Warsingsfehn

Unbelehrbare darf man vorführen

Ein bellender oder bedrohlich wirkender Hund sollte von seinem Besitzer nicht ignoriert, sondern gemaßregelt werden. Symbolbild: Pixabay
Ein bellender oder bedrohlich wirkender Hund sollte von seinem Besitzer nicht ignoriert, sondern gemaßregelt werden. Symbolbild: Pixabay

Von Mechthild Brockhoff

Was will mein Hund? Wie lerne ich, ihn zu verstehen? Hunde-coach Mechthild Brockhoff aus Warsingsfehn gibt Tipps zum Umgang mit den Vierbeinern – mit einem Augenzwinkern. Diesmal geht’s um positives Bestärken.

Nach erfolgter Ausbildung begleitete ich Frau Paschke und ihren zweijährigen Boxer „Bolle“ bei einem Spaziergang durch einen Wald. Alles verlief…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH