Wittmund

Wittmund

Wittmund hat Zuschuss für das Freizeitbad Isums fast halbiert

Von Manfred Stolle

Die kürzeren Badezeiten wirkten sich 2010 aus. „Wir leben immer noch über unsere Verhältnisse“, sagt Bürgermeister Rolf Claußen. Jede Einrichtung sei defizitär.
Wittmund - Die Stadt Wittmund hat den Zuschussbedarf für das Freizeitbad Isums fast halbiert. Der Fehlbetrag sank von 245 700 Euro 2009 auf 134 414…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH