Sport

Fußball

Neun Teams kämpfen um den Fehn-Pokal

Die beiden Ostfrieslandligisten Holter SV (blaue Trikots) und Eiche Ostrhauderfehn (Mitte) gehen als klassenhöchste Teams ins Turnier um den Fehn-Pokal. Bild: Weers
Die beiden Ostfrieslandligisten Holter SV (blaue Trikots) und Eiche Ostrhauderfehn (Mitte) gehen als klassenhöchste Teams ins Turnier um den Fehn-Pokal. Bild: Weers

Von Holger Weers

Am Sonnabend startet das Hauptturnier um den Fehn-Pokal. Neun Fußball-Mannschaften treten an. Vorjahressieger TuRa 07 Westrhauderfehn wird nicht dabei sein. Als Favoriten gehen zwei Ostfrieslandligisten ins Rennen.

Burlage - Mit einer Neuerung wird am Freitag der Fehn-Pokal gestartet. Der diesjährige Ausrichter SV Burlage hat auf Wunsch der Vereine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect