Aurich

Aurich

Rinder sollen in Sandhorst in Quarantäne kommen

Der Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter (VOST) exportiert pro Jahr 10 000 Zuchtrinder. Ein Teil von ihnen muss zuvor für vier Wochen in Quarantäne. Archivbild: Cordsen
Der Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter (VOST) exportiert pro Jahr 10 000 Zuchtrinder. Ein Teil von ihnen muss zuvor für vier Wochen in Quarantäne. Archivbild: Cordsen

Von Marion Luppen

Ein Kuhstall mitten im Industriegebiet: Den wird es demnächst in Aurich geben. Der Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter will in Sandhorst eine Quarantänestation für 350 Exportrinder bauen. Die Genossenschaft steht unter Druck.

Aurich - Der Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter (VOST) will im Industriegebiet Nord in Sandhorst eine Quarantänestation für 350 Zuchtrinder…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH