Wittmund

Ochtersum

Zwei Verletzte bei Unfall in Ochtersum

Die Polizei musste in der Nacht zu einem Unfall in Ochtersum ausrücken. Bild: Pixabay

In Ochtersum hat sich in der Nacht zu Sonnabend eine 18-jährige Esenserin mit ihrem Wagen überschlagen. Sie musste ebenso ins Krankenhaus gebracht werden wie ihre 16-jährige Beifahrerin.

Ochtersum - Bei einem Unfall in der Nacht zu Sonnabend sind in Ochtersum (Samtgemeinde Holtriem) zwei junge Frauen verletzt worden. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht.

Wie die Beamten mitteilten, war eine 18-jährige Esenserin gegen 2 Uhr in der Nacht mit ihrem Wagen auf der Esenser Straße unterwegs. Eine 16-Jährige aus Ochtersum saß auf dem Beifahrersitz. Nachdem die Fahrerin einem Tier auf der Fahrbahn ausgewichen sei, sei sie nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich.

Die beiden Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Wagen ist ein Totelschaden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH