Sport

Adelboden (dpa)

Luitz-Causa und andere Baustellen: Skiteam angespannt

Wurde sein Sieg in Beaver Creek wieder aberkannt: Stefan Luitz. Foto: Georg Hochmuth/APA
Wurde sein Sieg in Beaver Creek wieder aberkannt: Stefan Luitz. Foto: Georg Hochmuth/APA

Von Manuel Schwarz und Maximilian Haupt, dpa

Jahrelang waren die Techniker um Felix Neureuther die Erfolgsgaranten im deutschen Skiteam, in Adelboden hatten sie immer doppelt die Chance auf Weltcup-Podien. Diesmal ist die Lage anders, das Team kriselt. Vor allem für Stefan Luitz wird es nach dem FIS-Urteil hart.

Eigentlich ist die wilde Raserei den Chuenisbärgli runter einer der Höhepunkte für Slalom- und Riesenslalom-Fahrer im ganzen Winter. Doch heitere…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH