Sport

München (dpa)

Bayerns Basketballer mit Sieg gegen Mailand

Die Basketballer des FC Bayern München um Nihad Dedovic (M.) setzten sich gegen Mailand durch. Foto: Antonio Calanni/AP
Die Basketballer des FC Bayern München um Nihad Dedovic (M.) setzten sich gegen Mailand durch. Foto: Antonio Calanni/AP

Die Basketballer des FC Bayern haben im neuen Jahr ihre erste Euroleague-Partie gewonnen. Nach zuletzt zwei Pleiten in Serie setzte sich der deutsche Meister gegen Olimpia Mailand mit 93:87 (53:45) durch.

Mit neun Siegen und neun Niederlagen stehen die Münchner nun auf dem siebten Tabellenplatz. Die besten acht Teams erreichen die Playoffs. Beide…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH