Wirtschaft

Köln (dpa)

Nach Verlustjahr: Ford kappt über 5000 Jobs in Deutschland

Ein Mitarbeiter baut im Ford-Werk in Köln eine Tür in einen Ford Fiesta ein. Foto: Oliver Berg
Ein Mitarbeiter baut im Ford-Werk in Köln eine Tür in einen Ford Fiesta ein. Foto: Oliver Berg

Ford hat eine lange Geschichte in Deutschland. Doch spätestens jetzt ist Schluss mit Nostalgie - die Gegenwart ist rau und düster.

Der Autobauer Ford will in Deutschland mehr als 5000 Stellen streichen. Das Unternehmen habe am Freitag die Belegschaft über ein Abfindungsprogramm…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH