Wiesmoor

Marcardsmoor

Focken ist seit 60 Jahren Feuerwehrmann

Für seine 60-jährige Mitgliedschaft bekam Hero Focken (Mitte) eine Urkunde. Bei der Übergabe waren dabei (von links) der ehemalige Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen, der stellvertretende Bürgermeister von Wiesmoor, Jens Peter Grohn, der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Wiesmoor, Karlheinz Bienhoff, der stellvertretende Stadtbrandmeister Hans Möller, Ehefrau Gertrude Focken, der stellvertretende Ortsbrandmeister der Feuerwehr Marcardsmoor, Hartmut Ideus, die Erste Hauptfeuerwehrfrau Daniela Plaszyk, der stellvertretende Abschnittsleiter Karl Töpfer, Feuerwehrmann Oliver Marzodko, Stadtbrandmeister Uwe Behrends, der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Marcardsmoor, Tobias Reinbacher, Hauptfeuerwehrmann Holger Hüls und Regierungsbrandmeister Ernst Hemmen. Bild: Bienhoff/Feuerwehr
Für seine 60-jährige Mitgliedschaft bekam Hero Focken (Mitte) eine Urkunde. Bei der Übergabe waren dabei (von links) der ehemalige Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen, der stellvertretende Bürgermeister von Wiesmoor, Jens Peter Grohn, der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Wiesmoor, Karlheinz Bienhoff, der stellvertretende Stadtbrandmeister Hans Möller, Ehefrau Gertrude Focken, der stellvertretende Ortsbrandmeister der Feuerwehr Marcardsmoor, Hartmut Ideus, die Erste Hauptfeuerwehrfrau Daniela Plaszyk, der stellvertretende Abschnittsleiter Karl Töpfer, Feuerwehrmann Oliver Marzodko, Stadtbrandmeister Uwe Behrends, der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Marcardsmoor, Tobias Reinbacher, Hauptfeuerwehrmann Holger Hüls und Regierungsbrandmeister Ernst Hemmen. Bild: Bienhoff/Feuerwehr

von Grit Mühring

1959 trat Hero Focken der Feuerwehr Marcardsmoor bei. Vieles hat sich in seiner 60-jährigen Mitgliedschaft im Löschwesen verändert.

Marcardsmoor - Hero Focken gehört zu den dienstältesten Mitgliedern der Feuerwehr Marcardsmoor. Seit 60 Jahren ist er dabei. Angefangen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH