Emden

Emden

Feuer in Emden: Polizei vermutet Brandstiftung

Die Feuerwehr war im Einsatz. Bilder: Feuerwehr

Im Emder Stadtteil Twixlum haben in der Nacht zu Mittwoch eine Hecke und ein Mülltonne gebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung – und sucht Zeugen.

Auch eine Mülltonne wurde durch ein Feuer beschädigt.
Emden - Die Emder Feuerwehr musste in der Nacht zu Mittwoch zu zwei Bränden an der Ecke Twixlumer Straße/Ringgang ausrücken. Wie die Polizei mitteilte, hatte um kurz nach 1 Uhr eine Hecke Feuer gefangen.

Durch den Brand wurde auch ein Stromkasten beschädigt. Zudem stand eine Mülltonne in Flammen, die einige Meter von der Hecke entfernt an einer Grundstücksauffahrt stand. Die Beamten ermitteln nun wegen Brandstiftung – und suchen Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Telefon 04921/8910 bei der Polizei zu melden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH